Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
First Name*
Last Name*
Birth Date*
Email*
Phone*
Country*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Already a member?

Login

Motorradmietvertrag – Geschäftsbedingungen

Trails & Dust FZCO Motorradmietvertrag Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mietername: ______________________________________

Motorrad: ________________________________________

Vermietung ab Datum: __________________________________

Vermietung bis Datum: ___________________________________

Oman-Überquerung: ja/Nein

Bezahlter Einzahlungsbetrag: _______________________________

Bezahlter Mietbetrag: ________________________________

Notfall Kontakt Nummer: __________________________

Motorrad-Kilometerstand: ________________________________

Offroad-/Sandfahrgenehmigung: ja/Nein

 

1. DEFINITIONEN

„Vereinbarung“ bezeichnet alle Geschäftsbedingungen in diesem Formular. „Sie“ oder „Ihr“ bezeichnet die Person, die als Mieter identifiziert wurde, jede Person, die diese Vereinbarung unterzeichnet, alle autorisierten Mitfahrer und jede Person oder Organisation, der von uns auf ihre oder die Anweisung des Mieters Gebühren in Rechnung gestellt werden.

Alle Personen, die als „Sie“ oder „Ihr“ bezeichnet werden, sind an diese Vereinbarung gesamtschuldnerisch gebunden. „Wir“, „unser“, das Unternehmen oder „uns“ bezeichnet das in dieser Vereinbarung genannte unabhängige Unternehmen. „Autorisierter Fahrer“ bezeichnet den Mieter und alle weiteren Fahrer, die von uns in diesem Vertrag aufgeführt sind, vorausgesetzt, dass jede dieser Personen einen gültigen Motorradführerschein besitzt und mindestens 25 Jahre alt ist, es sei denn, die Altersbeschränkung wird an anderer Stelle in diesem Vertrag geändert.

„Motorrad“ bezeichnet das in dieser Vereinbarung bezeichnete Motorrad und alle Motorräder, die wir dafür ersetzen, sowie alle Reifen, Werkzeuge, Zubehör, Ausrüstung, Schlüssel und Motorraddokumente. „Körperlicher Schaden“ bezeichnet die Beschädigung oder den Verlust des Motorrads, die durch eine Kollision oder Störung verursacht wurde; es umfasst keine umfassenden Schäden wie Beschädigung oder Verlust des Motorrads aufgrund von Diebstahl, Vandalismus, Naturgewalt, Aufruhr oder Unruhen, Hagel, Überschwemmung oder Feuer.

„Nutzungsausfall“ bedeutet den Verlust unserer Fähigkeit, das Motorrad für jeden Zweck aufgrund von Beschädigungen während dieser Miete zu verwenden. Der Nutzungsausfall wird berechnet, indem die Anzahl der Tage ab dem Datum der Beschädigung des Motorrads bis zur Reparatur multipliziert mit dem Tagesmietpreis multipliziert wird.

2. VERMIETUNG, ENTSCHÄDIGUNG UND GEWÄHRLEISTUNGEN

Dies ist ein Vertrag über die Vermietung des Motorrads. Wir können das Motorrad ohne vorherige Ankündigung auf Ihre Kosten wieder in Besitz nehmen, wenn das Motorrad aufgegeben oder unter Verletzung von Gesetzen oder dieser Vereinbarung verwendet wird.

Sie erklären sich damit einverstanden, uns von allen Ansprüchen, Haftungen, Kosten und Anwaltskosten freizustellen, uns zu verteidigen und schadlos zu halten, die uns aus dieser Anmietung und Ihrer Nutzung des Motorrads entstehen oder daraus entstehen. Wir geben keine ausdrücklichen, stillschweigenden oder offensichtlichen Garantien in Bezug auf das Motorrad, keine Garantie für die Marktgängigkeit und keine Garantie dafür, dass das Motorrad für einen bestimmten Zweck geeignet ist.

3. ZUSTAND UND RÜCKGABE DES MOTORRADS

Sie müssen das Motorrad zu dem in dieser Vereinbarung angegebenen Datum und zu der in dieser Vereinbarung angegebenen Uhrzeit und in demselben Zustand, in dem Sie es erhalten haben, mit Ausnahme von normaler Abnutzung, an unser Mietbüro oder einen anderen von uns angegebenen Ort zurückgeben.

Wenn das Motorrad nach Geschäftsschluss zurückgegeben wird, bleiben Sie für den Verlust und jegliche Beschädigung des Motorrads verantwortlich, bis wir es bei unserer nächsten Geschäftsöffnung überprüfen. Service am Motorrad oder Austausch von Teilen oder Zubehör während der Anmietung bedürfen unserer vorherigen Zustimmung. Sie müssen alle Flüssigkeitsstände überprüfen und aufrechterhalten.

4. VERANTWORTUNG FÜR MOTORRADSCHÄDEN ODER -VERLUST; POLIZEI MELDEN.

Sie sind für alle Schäden am Motorrad verantwortlich, einschließlich der Reparaturkosten oder des tatsächlichen Barverkaufswertes des Motorrads am Tag des Verlustes, wenn das Motorrad nicht reparierbar ist oder wenn wir uns entscheiden, es nicht zu reparieren, wenn Sie ein Verschulden haben wie aus dem Polizeibericht hervorgeht.

Sie sind verantwortlich für Diebstahl des Motorrads, Nutzungsausfall, Wertminderung des Motorrads, die durch Beschädigung oder Reparatur verursacht wurde, und eine angemessene Gebühr zur Deckung unserer Verwaltungskosten im Zusammenhang mit einem Schadensanspruch, wenn Sie wie angegeben ein Verschulden treffen per Polizeibericht.

Diese Klausel gilt für Mieter die nur eine Haftpflichtversicherung haben und diese Bedingung akzeptieren.

5. VERSICHERUNG

Sie stimmen zu, die ersten 5.000 AED für jeden Schaden zu zahlen, wenn Sie laut Polizeibericht ein Verschulden treffen. Sie sind für alle Schäden oder Verluste verantwortlich, die Sie anderen in Bereichen zufügen, die nicht durch unsere Versicherung abgedeckt sind. Wir teilen Ihnen dies schriftlich an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse mit.

Bei einem durch Ihr Verschulden entstandenen Totalschaden, Wenn/wie im Polizeibericht angegeben, sind Sie verpflichtet, innerhalb von 7 Tagen nach dem Unfall AED 30.000 an Trails & Dust FZCO zu zahlen. Den Rest übernimmt unsere Versicherung.

6. BEDINGUNGEN, DIE NICHT VON UNSERER VERSICHERUNG GEDECKT WERDEN

Der Mieter ist für alle Kosten und Gebühren verantwortlich, wenn Schäden am Motorrad:

  • von jemandem verursacht wird, der kein autorisierter Fahrer im Sinne dieser Vereinbarung ist, oder von jemandem, dessen Motorradführerschein in einer Gerichtsbarkeit ausgesetzt ist
  • von jemandem verursacht wird, der unter dem Einfluss von verschreibungspflichtigen oder nicht verschreibungspflichtigen Medikamenten oder Alkohol steht
  • von jemandem verursacht wird, der das Motorrad erworben oder die Mietzeit verlängert hat, indem er uns falsche, betrügerische oder irreführende Informationen gegeben hat
  • tritt ein, während das Motorrad zu illegalen Zwecken oder unter Umständen verwendet wird, die einen Gesetzesverstoß darstellen würden, mit Ausnahme eines geringfügigen Verkehrsverstoßes
  • passiert beim Schieben oder Abschleppen von Gegenständen oder bei einem Rennen, Geschwindigkeitstest oder Wettbewerb oder wenn jemandem das Fahren eines Motorrads beigebracht wird
  • tritt auf, wenn das Motorrad ohne vorherige schriftliche Zustimmung von uns für Fahrten im Gelände verwendet wird
  • beim Mitführen gefährlicher oder gefährlicher Gegenstände oder illegaler Materialien im oder auf dem Motorrad auftritt
  • außerhalb der geografischen Grenzen der VAE auftritt
  • entsteht, wenn das Motorrad auf unbefestigten Straßen gefahren wird, es sei denn, dies wurde von uns angegeben und genehmigt, um die Verwendung auf unbefestigten Straßen zu gestatten.
  • auftritt und der Kilometerzähler manipuliert oder abgeklemmt wurde
  • tritt auf, wenn der Flüssigkeitsstand des Motorrads niedrig ist oder es vernünftigerweise davon ausgeht, dass Sie wissen, dass ein weiterer Betrieb das Motorrad beschädigen würde
  • ist das Ergebnis Ihrer vorsätzlichen, mutwilligen oder rücksichtslosen Handlung
  • auftritt und Sie bei einem Motorradunfall mit Personen- oder Sachschaden die Polizei nicht rufen.

7. GEBÜHREN

Sie zahlen auf Anfrage alle Gebühren, die im Rahmen dieser Vereinbarung fällig werden, einschließlich:

  • Zeit und Kilometer für den Zeitraum, in dem Sie im Besitz des Motorrads sind, oder ein Kilometerstand, der auf Grundlage unserer Erfahrung berechnet wird, wenn der Kilometerzähler manipuliert oder getrennt wird (b) Gebühren für zusätzliche Fahrer
  • Optionale Produkte und Dienstleistungen, die Sie gekauft haben
  • Kraftstoff, wenn Sie das Motorrad mit weniger Kraftstoff als bei der Anmietung zurückgeben
  • Anwendbare Steuern, falls zutreffend
  • Alle Park-, Verkehrs- und Mautgebühren (Salik), Einziehungen, Gerichtskosten, Abschlepp-, Lager- und Beschlagnahmegebühren und andere Kosten im Zusammenhang mit dem Motorrad, die gegen uns oder das Motorrad erhoben werden, es sei denn, diese Kosten sind von uns zu vertreten
  • Alle Kosten, die uns beim Auffinden und Wiedererlangen des Motorrads entstehen, wenn Sie es nicht zurückgeben oder wenn wir das Motorrad gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung wieder in Besitz nehmen
  • Alle Kosten, einschließlich der Anwaltskosten vor und nach dem Urteil, die uns bei der Einziehung von Zahlungen von Ihnen oder der anderweitigen Durchsetzung unserer Rechte aus dieser Vereinbarung entstehen
  • Eine Gebühr von 2 % pro Monat oder der gesetzlich zulässige Höchstbetrag (wenn weniger als 2 %) auf alle überfälligen Beträge
  • 500 AED, plus 5 AED/Kilometer für jeden Kilometer zwischen dem Mietort und dem Ort, an dem das Motorrad zurückgegeben oder aufgegeben wird, zuzüglich etwaiger zusätzlicher Bergungskosten, die uns entstehen
  • 1.000 AED oder der gesetzlich zulässige Höchstbetrag, je nachdem, welcher Betrag höher ist, wenn Sie uns mit einem aus irgendeinem Grund unbezahlten Scheck bezahlen
  • Eine angemessene Gebühr, die AED 150 nicht übersteigt, um das Motorrad zu reinigen, wenn es wesentlich weniger sauber zurückgegeben wird als bei der Anmietung.
  • Sie haften für alle Schäden am Motorrad, während es sich in Ihrem Besitz befindet, und haften für Reparaturen, um das Motorrad in seinen ursprünglichen Zustand zurückzusetzen. Die maximale Haftung für diese Reparaturen beträgt AED 5.000.

8. RÜCKERSTATTBAR ANZAHLUNG

Sie zahlen uns eine rückzahlbare Kaution in Höhe von AED 5.000, bevor Sie das Motorrad in Besitz nehmen. Diese Kaution wird nicht mit der tatsächlichen Mietgebühr verrechnet, sondern wird einbehalten, um die Kosten für Veranstaltungen zu decken, die in Wir können Ihre Kaution verwenden, um alle Beträge zu begleichen, die uns im Rahmen dieser Vereinbarung und für die in Absatz 7 dieser Vereinbarung genannten Klauseln geschuldet werden.

9. IHRE EIGENSCHAFT

Sie stellen uns, unsere Vertreter und Mitarbeiter von allen Ansprüchen wegen Verlust oder Beschädigung Ihres persönlichen Eigentums oder des Eigentums anderer Personen frei, das wir erhalten, gehandhabt oder gelagert haben oder das im oder auf dem Motorrad oder in jegliches Service-Motorrad oder in unseren Büros, unabhängig davon, ob der Verlust oder Schaden durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurde oder anderweitig in unserer Verantwortung lag.

10. VERTRAGSBRUCH

Die in Klausel 6 oben aufgeführten Handlungen sind verbotene Nutzungen des Motorrads und Verstöße gegen diese Vereinbarung. Sie verzichten auf jeglichen Regress gegen uns für strafrechtliche Anzeigen oder Strafverfolgungen, die wir gegen Sie erheben, die sich aus Ihrem Verstoß gegen diese Vereinbarung ergeben.

11. ÄNDERUNGEN

Keine Bestimmung dieser Vereinbarung kann aufgehoben oder geändert werden, es sei denn, sie wurde schriftlich und von unserem Unternehmen genehmigt. Wenn Sie die Mietdauer verlängern möchten, müssen Sie das Motorrad bis zum Fälligkeitsdatum zur Besichtigung und schriftlichen Änderung durch uns an unser Mietbüro zurückgeben. Diese Vereinbarung stellt die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Unternehmen dar. Alle vorherigen Zusicherungen und Vereinbarungen zwischen Ihnen und dem Unternehmen bezüglich dieser Anmietung sind ungültig.

12. GRENZEN ÜBERSCHREITEN

  • Sie werden das Sultanat Oman oder andere Nachbarländer ohne vorherige schriftliche Zustimmung von uns nicht betreten.
  • Wenn Sie die Grenzen ohne unsere Zustimmung überschreiten, wird dies als strafbare Handlung gewertet und wir müssen bei den Behörden des Landes, in dem Sie sich befinden, sowie in den VAE einen Fall von Fahrzeugdiebstahl einreichen.
  • Wenn Sie im Oman oder einem Nachbarland eine Panne haben und von uns direkt oder über ein Partnerunternehmen nach Dubai zurückgeschleppt werden müssen, verfallen Sie Ihre Kaution. Wenn das Motorrad beschädigt ist und Sie abgeschleppt werden müssen, müssen Sie die Schadensbehebung und die Abschleppkosten bezahlen das ist mehr als Ihre Kaution.
  • If you abandon the vehicle in Oman or any neighboring country and leave, it will be considered a criminal action and we will have to file a vehicle theft case with the authorities in the country you are in as well as UAE.

13. GESCHULDETES GELD

  • Ihre Kaution wird verwendet, um eventuelle Reparaturkosten, Geldstrafen, Mautgebühren oder alle oben genannten Punkte zu bezahlen.
  • Wenn die Höhe der Bußgelder für Reparaturkosten, Bußgelder, Mautgebühren oder alle der oben genannten Beträge Ihren Kautionsbetrag übersteigen, verpflichten Sie sich, diese unverzüglich nach unserer Benachrichtigung zu zahlen.
  • Es dauert eine Weile, bis Verkehrsstrafen in den Systemen angezeigt werden, daher werden wir sie einige Tage nach Erhalt bei Ihnen feststellen. Sie sind mit einem Zeitstempel versehen und wir benachrichtigen Sie, wenn sie erhalten wurden, als sich das Motorrad in Ihrem Besitz befand. Alle Bußgelder und Mautgebühren, die Sie erhalten haben, während sich das Motorrad in Ihrem Besitz befand, müssen Sie selbst bezahlen.
  • Wenn Sie einen fälligen Betrag, den Sie uns schulden, nicht bezahlen, wird eine Beschwerde bei den örtlichen Behörden eingereicht, um uns zu helfen, den Betrag von Ihnen einzufordern.
  • Wir belegen unseren Anspruch mit allen relevanten Rechnungen der Behörden und Unternehmen, die wir für die Verrechnung der Bußgelder und die Reparatur der Motorräder verwenden.

14. VERSCHIEDENES

Ein Verzicht des Unternehmens bei einer Verletzung dieser Vereinbarung ist kein Verzicht auf eine zusätzliche Verletzung oder einen Verzicht auf die Erfüllung Ihrer Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung. Unsere Annahme einer Zahlung von Ihnen oder unser Versäumnis, unsere Weigerung oder unser Versäumnis, eines unserer Rechte aus dieser Vereinbarung auszuüben, stellt keinen Verzicht auf eine andere Bestimmung dieser Vereinbarung dar. Sofern dies nicht gesetzlich verboten ist, entbinden Sie uns von jeglicher Haftung für Folge-, Sonder- oder Strafschäden im Zusammenhang mit dieser Anmietung oder Reservierung eines Motorrads. Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung als ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet werden, sind die übrigen Bestimmungen gültig und durchsetzbar.

Ich, der Unterzeichner, stimme den vorstehenden Bedingungen in Bezug auf meinen Motorradmietvertrag zu. Ich stimme auch zu, alle Reparaturkosten oder den Ersatz des Motorrads zu übernehmen, wenn ich einen Unfall habe und unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol stehe.

Name: ______________________________________________________

Datum: _________________________

Stelle: ________________________

 

 

Unterschrift: _____________________________